Unternehmenskommunikation

„Und es ist doch die goldene Waage, die Kommunikation gelingen oder versiegen lässt.“ Susanne Fritz

Die Mensch-Mensch Kommunikation

Jeder Mensch in Deutschland spricht laut verschiedenen Studien durchschnittlich zwischen 15.000 und 20.000 Wörter pro Tag. Was denken Sie, wie groß der Anteil Ihrer gesprochenen Wörter ist, der bei den Empfänger/innen so ankommt, wie Sie es gemeint hatten? Wieviel Prozent der Wörter stoßen in der Familie, Partnerschaft, im Freundeskreis, im Berufsleben auf Verständnis? Auf klare Verständigung? Und wie viele Wörter auf Missverständnis, keine Verständigung?
 

Das Angebot an Kommunikationstraining ist scheinbar unendlich groß. Offensichtlich haben wir Bedarf, Kommunikation zu lernen. 

Weshalb müssen wir etwas lernen, was uns eigentlich natürlich gegeben ist?

Weil wir Menschen es meist nicht schaffen, eine Verbindung, eine Verständigung aufzubauen. Unsere Kommunikation ist geprägt durch Unverständnis, Missverständnisse. In diesem Fall entsteht kein Austausch, kein Geben und Nehmen, kein Zusammenkommen. Mit der fehlenden Verständigung beginnt das Auseinanderdriften in Form von Rückzug, sich dursetzen oder nicht festlegen wollen. Es beginnt die Entfremdung zwischen den Menschen.

Kommunikation hat mit uns selbst zu tun, mit unseren Prägungen und unserer Wahrnehmung der Person, der Wörter und auch dem Hören jener Töne, die nicht in der Frequenz des gesprochenen Wortes enthalten sind. Kommunikation fängt immer bei uns selbst an.

Die Expertinnen von LIGHTRAYS unterstützen dabei, die Kommunikation als menschliche Verbindung zu verstehen, zu erlernen und Verstrickungen zu entwirren und überwinden. 

Das Sparring: Die Kommunikationsentwirrung

Zielgruppe:                       

Menschen in Konfliktsituationen, in/zwischen Teams, zwischen Führungskräften, Managern, Geschäftsführer/innen, zwischen Unternehmen und Kunden/Lieferanten/Stakeholdern

Menschen, die deren individuellen Kommunikationshürden erkannt und entwirren sowie optimieren möchten. 

Dauer:

nach Bedarf
 

Ort:                                      

nach Abstimmung

Kurzbeschreibung:         
Fehlende Verständigung kann zu endlosen Diskussion und Streitigkeiten führen, die den Fortschritt einer Sache bremsen oder verhindern. In diesen Situationen helfen wir als unbeteiligte Dritte, die Situation zu entwirren und die unvereinbaren Perspektiven auf eine Metaebene zu heben. Dort entstehen Möglichkeiten der Kommunikation und Lösungsfindung. Die Positionen der Beteiligten wird durch das Spiegeln der jeweiligen Haltung sichtbar und ermöglicht ein aufeinander Zugehen.

Kosten:

auf Anfrage nach Bedarfsermittlung

Leitung:

Ute Barth oder Susanne Fritz

Kommunikationsprobleme
Kommunikationstraining
Das Sparring: Mensch-Mensch

Zielgruppe:                       

(Führungs-)Teams, Führungskräfte

Dauer:

1-2 Tage nach Bedarf
Nach Bedarf weitere Begleitung für die Gruppe und/oder Einzelpersonen

Ort:                                

nach Abstimmung 

Kurzbeschreibung:     

Das Sparring bietet die Möglichkeit zu verstehen, welches die wesentlichen Faktoren sind, um eine Verbindung, eine Kommunikationsleitung zu anderen Menschen aufzubauen. Den Teilnehmer/innen wird dabei ersichtlich, welche eigenen Anteile zum Erfolg oder Misserfolg der zwischenmenschlichen Verständigung führen und wie diese weiterentwickelt werden können. 
Dabei setzen wir nicht nur auf theoretische Wissensvermittlung, sondern auf das Spiegeln, Durchleuchten und Klären Ihrer alltäglichen, herausfordernden Situationen, um daraus Lösungen, Erkenntnisse und Erfahrungen zu gewinnen.

Kosten:

auf Anfrage nach Bedarfsermittlung

Leitung:

Ute Barth oder Susanne Fritz